Pan Naihai Bringt Die Luminor 1950 48 Mm Tourbillon Time Keramikuhr Auf Den Markt

Galileo widmet sich der Erweiterung des menschlichen Wissens und hat in seinem ganzen Leben unzählige wissenschaftliche Forschungen durchgeführt und in späteren Generationen viele Auszeichnungen erhalten. ‚LoScienziato‘ ist eine davon. Seine wissenschaftlichen Entdeckungen führten zur Entwicklung der mechanischen Zeitmessungstechnologie, die die Methode der menschlichen Zeitmessung grundlegend reformierte. Wenn sein Pendel kein Gesetz des Isochronismus enthält, wird die menschliche Zeitgeschichte neu geschrieben. Die Beziehung zwischen der florentinischen Marke Panerai und ‚LoScienziato‘ basiert nicht nur auf Uhren, sondern ist auch stolz darauf, in der Toskana, Italien, geboren zu sein. Zu diesem Zweck brachte Panerai eine neue Lo Scienziato – Luminor 1950 Tourbillon GMTCeramica Tourbillon Time Keramikuhr auf den Markt, um Galileo zu ehren.

 Die neue Uhr ist mit Präzisionstechnologie und einem schlanken Look ausgestattet, der die feinen Uhrmacherkünste des Neuenburgers perfekt widerspiegelt. Die Uhr ist in exquisiter Handarbeit gefertigt, und das Saphirglasfenster ist in der unteren Abdeckung der Uhr eingebaut.Das Handaufzugswerk P.2005 / S und der von der Panerai-Uhrenmanufaktur entwickelte Tourbillon-Rand sind vollständig verwirklicht. Vertikale Systemschönheit. Die Schiene, der Lauf und die Brücke des Uhrwerks sind alle ausgehöhlt, um die innere Größe und das Detail zu verdeutlichen. Die meisten Teile sind durch Galvanisieren besonders geschwärzt und in die Gehäusefarbe integriert.

 Die Technologie und das Design des P.2005 / S-Uhrwerks sind exquisit: Die Tourbillon-Rahmen-Drehwelle steht im rechten Winkel zum Unruhrad und dreht sich zweimal pro Minute. Das Zifferblatt ist mit einer hellbraunen Super-LumiNova®-Sekundenplatte ausgestattet, auf der das Tourbillon zweimal pro Minute gedreht wird. Das Uhrwerk besteht aus 277 Teilen mit 3 Läufen, einer Gangreserve von bis zu 6 Tagen und einer Gangreserveanzeige auf der Rückseite des Uhrwerks. Das P.2005 / S-Uhrwerk ist mit einer zweiten Zeitzonenfunktion ausgestattet, mit einem zentralen Zeiger, einem Tag- und Nachtanzeigefenster bei 3 Uhr und einem Schnellverstellzeitsystem.Der Stundenzeiger kann direkt in einer Stunde gedreht werden, um die lokale Zeitzone schnell zu kalibrieren. Zeit, ohne die Bewegung des Minutenzeigers und den Betrieb der Uhr zu beeinflussen.

 Zum ersten Mal ist das P.2005 / S mit einem Luminor 1950-Gehäuse mit einem Durchmesser von 48 mm aus schwarzer Zirkonoxidkeramik ausgestattet, das leicht und robust ist und eine hohe Korrosionsbeständigkeit aufweist. Lo Scienziato – Luminor 1950 Tourbillon GMT Ceramica Die Uhr aus Tourbillon-Zeitkeramik ist bis zu einer Tiefe von 10 bar (ca. 100 m) wasserdicht und setzt die tiefen Wurzeln des Panerai und des Ozeans fort. Lo Scienziato – Luminor 1950 Tourbillon GMT Ceramica Tourbillon Zeitkeramikuhr
(PAM00528) mit naturbelassenem Lederband, Dornschließe aus geschwärztem Stahl, längenverstellbar. Ein besonderes und exquisites Uhrengehäuse mit einem schwarzen Lederarmband und einem Schraubendreher.

LO SCIENZIATO
LUMINOR 1950 TOURBILLON GMT CERAMICA – 48 mm Tourbillon Time Keramikuhr

Uhrwerk: Panerai P.2005 / S Handaufzugskelettwerk, komplett
Entwickelt von Panerai. 161⁄4 Cent, 10,05 mm dick, 31 Steine,
Das Glucydur® Unruh hat eine Frequenz von 28.800 Schwingungen pro Stunde.
KIFParechoc® Dämpferhalter, 6 Tage Gangreserve, 3 Federn
Box, 277 Teile.
Funktion: Stunde, Minute, kleine Sekunde, zweite Zeitzone, 24-Stunden-Anzeige,
Die Gangreserve befindet sich auf der Rückseite der Uhr, dem Tourbillon.
Gehäuse: 48 mm Durchmesser, schwarze Keramik.
Box: Schwarze Keramik.
Gehäuserückseite: transparentes Saphirglas, spezielles hartes, schwarz beschichtetes Titanmetall
Die untere Abdeckung.
Kronenbrücke: Black Ceramic (Penerian Patent).
Kristallglas: Saphirglas aus Korund, Dicke
2 mm Antireflexbeschichtung.
Wasserdichte Tiefe: bis zu 10 bar (~ 100 m).
Armband: Lederarmband mit PANERAI Logo, mit extra hartem Schwarz
Beschichtete Schließe mit einstellbarer Länge. Bringen Sie einen Ersatzriemen und eine Geldstrafe an
Stahlschraubendreher.
Modell: PAM00528.

Breguet 5717 Separate Einführung In Die Reiseuhr

in Breguet (Breguet) alle beobachten Sie die Serie, Classiques Classic-Serie ist die beste die traditionellen Werte der Marke Standard-Serie mit exquisiter Uhrmacherkunst verkörpert, die Serie ist eine perfekte Übertragung Breguet (Breguet) 200 Jahre Geschichte Ihre Besonderheiten beeinflussen die Geschichte der hochwertigen Uhrmacherkunst.

Breguet Breguet 5717Hora Mundi Uhr
   Die neue Classique 5717 Hora Mundi von Breguet auf der Baselworld 2011 zeigt die Essenz der Kollektion. Diese Uhr ist aus wertvollen Materialien gefertigt: 18 Karat Roségold oder 950 Platin. Optionale 3 Zifferblätter: Nord- und Südamerika, Eurasien oder Asien und Ozeanien — Die Untertabelle repräsentiert eine der Grenzen der Welt, insgesamt sechs Modelle. Das Breguet-Team entwirft, entwickelt und perfektioniert diese komplexe Uhr seit drei Jahren. Dies ist die erste mechanische Uhr mit sofortiger Sprungzeitzonenanzeige. Mit dieser Funktion können Reisende auf einfache Weise die Zeit zweier vorgewählter Zeitzonen ablesen und von einer Zeitzone zur nächsten wechseln, ohne die Reisezeit auf Knopfdruck unterbrechen zu müssen. Das Stopp-Sekunden-System stellt sicher, dass die Zeitzone während des Setups genau durchlaufen wird. Das Ändern der Zeitzone wirkt sich nicht auf die Zeit aus. Das Datum und die Tag- / Nachtanzeige werden auch über das Tracking-Kalendersystem synchronisiert.
In allen Breguet (Breguet) Uhr-Serie, Classiques Classic-Serie die besten ist, die traditionellen Werte der Marke Standard-Serie mit exquisiter Uhrmacherkunst verkörpert, ist die Serie Breguet (Breguet) ein perfektes Erbe von 200 Jahren Geschichte, ihre Bedeutende Merkmale beeinflussen die Geschichte der High-End-Uhrmacherei.

  Saphir-Gehäuseboden und einige komplizierte Designs
  Die neue 5717 Hora Mundi-Uhr verfügt über ein einzigartig verarbeitetes Finish wie ein durchscheinend lackiertes Zifferblatt, das sich zu einem Liebling der Reisenden entwickelt, die Wert auf den Look legen. Zum Gedenken an die große Reiseerfahrung des Gründers brachte Breguet 1996 seine erste Hora Mundi-Uhr unter der Produktlinie Marine auf den Markt. Das Modell 2011 hat eine ganz andere Funktion. Zusätzlich zu den zentralen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeigern verwendet die Uhr eine Drag-and-Drop-Anzeige für eine vollständig originelle Datumsanzeige. Das Anzeigefeld befindet sich im Fenster um 12 Uhr auf dem Zifferblatt. Das Fenster ist groß genug, um drei aufeinander folgende Daten gleichzeitig anzuzeigen. Beispielsweise wird am 25. Tag des Monats die Zahl 25 innerhalb von 24 Stunden das Datumsanzeigefenster von links nach rechts durchlaufen. Allmählich verschwindet die ursprünglich rechts angezeigte Zahl 23, dann 24, und die Zahl 26 erscheint von links, gefolgt von 27. Um jedoch Verwirrungen beim Ablesen des Datums zu vermeiden, haben die Handwerker von Breguet weitere Verbesserungen vorgenommen. Sie fügten dem Drag-and-Roll-Kalendersystem einen retrograden Miniaturzeiger hinzu, der unter dem Zifferblatt und mit einem kleinen Ring am Ende verborgen war. Wenn das Datum des Tages auf der linken Seite des Fensters angezeigt wird, umrahmt der Ring das Datum und bewegt sich mit dem Datum den ganzen Tag über, bis das Datum des Tages auf der rechten Seite des Datumsfensters verschwindet. Nachts springt dieser Zeiger mit einem Ring zurück zur linken Seite des Fensters und zeigt an, dass das neue Datum gerade erst begonnen hat. Dieses einzigartige Drag-and-Drop-Kalenderdisplay soll das Lesen von Kalendern vereinfachen.

Das Gehäuse besteht aus 18 Karat Gold oder 950 Platin und hat eine wasserdichte Leistung von 30 Metern.
Die repräsentativste Innovation dieser Uhr ist jedoch das Zeitzonenanzeigesystem mit sofortigem Sprung, das gleichzeitig Datums-, Tag- / Nacht- und Stadtangaben anzeigen kann. Dies ist zweifellos die weltweit erste mechanische Uhr. Mit dieser Funktion kann der Träger zwei Städte in der Liste der 24 Zeitzonenstädte auswählen, für die die Ortszeit angezeigt werden soll. Der Träger kann einen kurzen Sprung einleiten, indem er die Krone / Taste in der 8-Uhr-Position drückt, um sofort zwischen den beiden Zeitzonen umzuschalten. Angenommen, die aktuelle Uhrzeit ist am 25. des Monats Paris um 16:00 Uhr. Drehen Sie die Krone / Knopf-Kombination, um „Paris“ im 6-Uhr-Positionsfenster anzuzeigen, und stellen Sie dann die Krone auf 3 Uhr ein, um den Zeiger auf 4 zu stellen. Stellen Sie das Datum auf 25 ein. Beachten Sie die Tag / Nacht-Anzeige. Das Gerät wird als Grafik der Sonne dargestellt. Um die Ortszeit in Sydney zu diesem Zeitpunkt schnell abzulesen, drehen Sie zuerst die Kronen- / Tastenkombination, um den australischen Städtenamen im 6-Uhr-Fenster anzuzeigen, dann wird die Uhr automatisch auf Sydney-Zeit eingestellt. Da der Zeitunterschied zwischen den beiden Orten 9 Stunden beträgt, bewegt sich der Stundenzeiger um 9 Stunden vorwärts. Gleichzeitig wechselt das Datum auf den 26. und die Tag / Nacht-Anzeige zeigt auch die Mondgrafik an. Wenn in Paris 16 Uhr ist, ist die aktuelle Ortszeit in Sydney 1 Uhr am nächsten Tag. Sobald die Uhr voreingestellt ist, ändert das Zeitzonenanzeigesystem für den sofortigen Sprung alle Anzeigen gleichzeitig – Zeit-, Datums- und Tag- / Nachtanzeige – der Träger muss nur die Krone / Taste drücken, um in Pariser Zeit und Sydney zu sein Wechseln Sie zwischen den Zeiten hin und her. Dieser komplexe Vorgang ist sehr nützlich für Reisende, die häufig verreisen oder mit Freunden in anderen Ländern in Kontakt treten müssen. Auf diese Weise können sie andere Personen in anderen Zeitzonen kontaktieren und sicherstellen, dass sie nicht mitten in der Nacht sind. Wach auf
In allen Breguet (Breguet) Uhr-Serie, Classiques Classic-Serie die besten ist, die traditionellen Werte der Marke Standard-Serie mit exquisiter Uhrmacherkunst verkörpert, ist die Serie Breguet (Breguet) ein perfektes Erbe von 200 Jahren Geschichte, ihre Bedeutende Merkmale beeinflussen die Geschichte der High-End-Uhrmacherei.

Die repräsentativste Innovation dieser Uhr ist das System zur Anzeige der Sprungzeitzone.
   Die neue Hora Mundi-Uhr verfügt über ein mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug 5717 auf der Basis des Kalibers 777 mit einer Silikonhemmung, auf der zusätzliche Funktionsmodule hinzugefügt werden können. Während des Designprozesses wurden vier Patente für das Formular angemeldet. Die erste Tabelle zwei Zeitzonen für diese Vorrichtung enthält, der zweite Term ist eine Nachfrage durch die Hauptzeitzonenzeiger-Anzeige, die dritte Zone Rad inhärenten mechanischen Speicher aufweist, wenn dieser Tisch, einer mechanischen Mittel halten den Zeiger ziehen ist angezeigten Kalender . Diese Uhr hat einen Durchmesser von 44 mm und eine Dicke von 13,55 mm, was der Tradition von Breguet voll und ganz entspricht. Das Gehäuse besteht aus 18 Karat Gold oder 950 Platin und hat eine wasserdichte Leistung von 30 Metern. Diese Uhr hat einen Saphirboden und einige komplizierte Designs, wie eine dünne runde Lünette und eine münzenförmige Seite mit angeschweißten Ösen. Das Anzeigesystem verwendet den berühmten Breguet-Zeiger, der an der exzentrischen Mondspitze erkennbar ist, die sich um das hochkomplexe goldene Zifferblatt dreht. Das Zifferblatt ist von römischen Ziffern umgeben, versilbert und satiniert, mit einem rosafarbenen Motor an den Rändern und einer roségoldenen Stundenskala – oder das Gehäuse besteht aus Platin. Die Mitte des Zifferblatts ist mit einem Erdmuster bemalt, wobei die Inschrift und der Handmotor verwendet werden, um das Wellenmuster des Meeres zu erzeugen. Der Meeresteil wird mit einer Mehrschichtfarbe behandelt und der kontinentale Teil wird poliert. Auf dem Tag / Nacht-Indikator besteht der Himmel aus Lapislazuli mit Pyrit, der wie ein winziger Goldfleck aussieht, der die Sterne darstellt. Die Sonne und der Mond bestehen aus Gold: Die Sonne besteht aus Gold, und der Mond besteht aus rhodiniertem Gold. Der Umschlag, auf dem der Name Breguet und die Seriennummer eingraviert sind, ist ebenfalls aus 18 Karat Gelbgold versilbert und handgeschnitzt. Wenn der Moment der Sprungzone Breguet (Breguet) durch die Einführung dieses Abschnitts Classique Hora Mundi, wie bei der ersten Anzeige, synchronen Speicher Datum, Tag / Nacht-Anzeige und Stadt von mechanischen Uhren, eine weiteren erfolgreichen Herausforderung der Exzellenz in Qualität und Innovation.
In allen Breguet (Breguet) Uhr-Serie, Classiques Classic-Serie die besten ist, die traditionellen Werte der Marke Standard-Serie mit exquisiter Uhrmacherkunst verkörpert, ist die Serie Breguet (Breguet) ein perfektes Erbe von 200 Jahren Geschichte, ihre Bedeutende Merkmale beeinflussen die Geschichte der High-End-Uhrmacherei.

CLASSIQUE HORA MUNDI Technische Daten Ref. 5717BR / US / 9ZU
Das Gehäuse ist rund und aus 18 Karat Roségold mit einem feinen Münzmuster an der Seite des Gehäuses gegossen. Die Rückseite der Uhr ist mit einer Handgravurmaschine graviert und mit Saphirglas versehen. 44 mm Durchmesser. Die abgerundeten Ohren sind mit dem Gehäuse verschweißt und durch Bolzenstifte verstärkt. Die 3-Uhr-Position ist eine verschraubte Krone. Die 8-Uhr-Position ist eine Knopfkrone. Wasserdicht bis 3 Pa (30 m).
Zifferblatt Das in 18 Karat Gelbgold gravierte Motiv des amerikanischen Kontinents ist handgeschnitzt und mit einem Wellenmuster versehen, in das ein transluzenter Lack eingraviert ist. Mit der Silber- / Hellgravur werden Tag- / Nachtanzeigen auf 18 Karat Gelbgold angezeigt. Mit eigenständiger Nummer und Breguet-Unterschrift. Beschriftet mit einem römischen Zifferblatt. Die 6-Uhr-Position wird für die Stadt angezeigt. Die 12 Uhr ist das Kalenderfenster. Eine blaue Stahlhand von Breguet mit einer spitzen Spitze.
Das Uhrwerk läuft automatisch und ist mit einer unabhängigen Nummer und einer Unterschrift erhältlich. Momentaner Sprungzone und mit der Datum, Tag / Nacht und Stadt Indikationen synchronisiert. Cal. 77F0 ist mit einer Funktion auf der Basis von 777 auf der Bewegung ausgestattet. Kaliber 12 Punkte, 43 Lagersteine. 55 Stunden Gangreserve. Handgraviertes Schwinggewicht aus 18 Karat Gold. Silicon Lineargabelhemmung. Ausgleichsfeder aus Silikon. Am Unruh befinden sich 4 Einstellschrauben. 4 Hz Frequenz. Justiert um 6 Richtungen.
   Armband aus Krokodilleder.
Es ist auch in europäischen und asiatischen Zifferblättern sowie in 950 Platin in Asien, Amerika und Europa erhältlich. Eine Referenz kann dem Brief entnommen werden.

Momente Der Schwarzen Und Weißen Persönlichkeit Hublot Der Valentinstag 2017 Von Hublot Präsentiert Die ‚ein-knopf‘ -uhr Von Big Bang

Nur ein einziges Mal, um die wahre Bedeutung der beiden Emotionen festzuhalten, hat die Schweizer Top-Uhrenmarke HUBLOT Hublot anlässlich des Valentinstags 2017 ein Paar zarte moderne Persönlichkeitsuhren – Big Bang ‚auf einen Knopf gedrückt ‚Steel Steel Watch und Big Bang‘ One-Button ‚Wang Jin Watch. Diese Uhr in den Sonderfarben Schwarz und Weiß mit dem einzigartigen Erscheinungsbild der Big Bang-Serie ist perfekt für Details und verspricht, einen einzigartigen Liebesmoment für die Liebhaber der Stadt zu schaffen, die Wert auf Qualität legen. Ausgestattet mit einem schnell auswechselbaren ‚Ein-Knopf‘ -Riemensystem kann der Träger den Riemen leicht wechseln, um eine Vielzahl von Stiländerungen zu erreichen, was ihn zu einem perfekten Stil macht.

Mit einem Gehäuse von 39 mm Durchmesser verfügt die HUBLOT Big Bang ‚One Button‘ -Uhr über eine Lünette mit 42 Diamanten. Die für Männer entworfene Big Bang-Edelstahluhr „One-Click‘ verfügt über ein schwarzes Zifferblatt mit Lünette und Gehäuse aus Edelstahl mit schwarzem Naturkautschukarmband. Die weiße Big Bang-Edelstahluhr „One-Button‘ Wang Jin Die Uhr ist mit 160 wunderschönen Diamanten in dicht eingelegter Form auf dem 18-karätigen Wang Jin-Gehäuse verziert, was für exquisite Weiblichkeit sorgt. Beide diamantbesetzten Uhren sind mit einem schnell auswechselbaren Armbandsystem ausgestattet, mit dem urbane Paare durch Experimentieren mit Armbändern unterschiedlicher Farben oder Materialien auf einfache Weise einen unendlich modernen Look erzielen können. Lassen Sie sich sofort von Hublots Big Bang ‚Ein-Knopf‘ -Uhr das Modeherz von Liebhabern vermitteln und erleben Sie jede Berührung im Leben!

Big Bang ‚One Button‘ Stahluhr • Black Diamond
Technische Parameter
Seriennummer 465.SX.1170.RX.1204
Gehäuse: Big Bang – 39 mm Durchmesser, Stahl satiniert
Rückseite: satinierter gebürsteter Stahl, Antireflexbeschichtung mit Saphirbeschichtung
Spiegel: Antireflexbeschichtung mit Saphir
Wasserdicht: 10 Standardatmosphären, ungefähr 100 Meter unter Wasser
Lünette: polierter Stahl, besetzt mit 42 Diamanten (1,00 ct), 6 H-förmigen Titanschrauben, poliert und verriegelt
Zifferblatt: mattschwarzes Zifferblatt
Uhrwerk: HUB1710 Automatikwerk, Datumsfenster bei 3 Uhr
Tischhammer: Hublots eigenständiges Design, Wolfram-Hohlhammer
Hemmung: Schweizer Ankerhemmung
Anzahl der Teile: 185
Anzahl der Steine: 27
Frequenz: 4 Hz (28’800 Schwingungen pro Stunde)
Gangreserve: ca. 50 Stunden
Armband: Schwarz graviertes Naturkautschukband mit Schnellwechselsystem ‚One Button‘
Faltschließe aus Stahl

Big Bang ‚One Button‘ Wang Jin Uhr • White Pavé Diamond
Technische Parameter
Seriennummer: 465.OE.2080.RW.1604
Gehäuse: Urknall – 39 mm Durchmesser, 18 Karat Gold mit 160 Diamanten (insgesamt 1,84 Karat)
Lünette: 18 Karat Gold, besetzt mit 42 Diamanten (insgesamt 1,00 Karat), 6 H-förmigen Titanschrauben, poliert und verriegelt
Spiegel: Antireflexbeschichtung mit Saphir
Tischohr: weißes Kunstharz
Krone: 18 K Wang Jin
Rückseite: satiniertes 18 Karat Gold, Antireflexbeschichtung mit Saphirbeschichtung
Wasserdichte Tiefe: 10 Standardatmosphären, ungefähr 100 Meter unter Wasser
Zifferblatt: mattweißes Zifferblatt
Uhrwerk: HUB1710 Automatikwerk, Datumsfenster bei 3 Uhr
Anzahl der Teile: 185
Anzahl der Steine: 27
Frequenz: 4 Hz (28’800 Schwingungen pro Stunde)
Gangreserve: ca. 50 Stunden
Armband: Weißes, graviertes Naturkautschukband mit Schnellwechselsystem mit einem Knopf
Schnalle: 18K King Gold Folding Buckle