Herausragender Jacques Rode Interpretiert Die Mondphasenuhr Neu

Jaquet Droz interpretiert die TheÉclipse-Kollektion mit einer exquisiten Ästhetik neu, die Schlichtheit mit purem, entartetem Stil und eleganter Uhrmacherkunst verbindet. Ob es eine blaue Lapislazuli oder eine silberne Opaluhr ist, kennzeichnet diese bequeme Uhr das Geheimnis der Sterne und der Geheimnisse der Zeit.

  Wenn die Umlaufbahn des Mondes mit der Umlaufbahn der Sonne harmoniert, ist dies eine seltene Zeit und ein magischer Moment, in dem alles passieren kann. Die Mondfinsternis ist nicht nur ein Schauspiel von Künstlern, die um Lieder konkurrieren, sondern auch ein Phänomen, das Astronomen fasziniert. Das astronomische Fest der Planetenmesse zeigt den Lauf der Zeit und die Vermessung des Raums und lässt den Betrachter die Geburt der Uhrmacherkunst und den Ursprung der Geographie nacherleben.

  Jacques de Roy wurde in der Enzyklopädie der Aufklärung geboren, doch Jacques de Roy, der mit Doppelsternen ausgezeichnet wurde, ist seit seiner Gründung dem poetischen Design des 17. Jahrhunderts treu gefolgt und hat die Uhrmacherkunst und die einzigartige Eleganz der Ästhetik miterlebt. Ein anderes Konzept. Die Werkstatt Jacques de la Tables in La Chaux-de-Fonds brachte 2010 die Kollektion TheÉclipse auf den Markt. Diese Kollektion wird in diesem Jahr mit zwei neuen Modellen mit einer einfachen und entarteten Form auf den Markt gebracht. Tabelle: Eingelegter Lapislazuli mit einem Durchmesser von 39 mm und eine Silberopaluhr mit einem Durchmesser von 43 mm.

  Die beiden neuen Werke interpretieren die Markenphilosophie auf zwei Arten und stellen die perfekte Balance zwischen subversiven ästhetischen Linien her: lebendige und spitze Zeiger und Serpentinenzeiger, harmonisch angeordnete römische Ziffern und sieben um den Mond. Sterne. Die acht funkelnden Planeten, einschließlich des Mondes, leuchten auf dem Zifferblatt, und die ‚Acht‘ ist die symbolische Zahl von Jacques de Rodriguez. Die Uhr ist ein faszinierendes Lächeln auf dem Mond, das die Nacht symbolisiert, während sich das Aussehen und die Haptik auf dem Zifferblatt ändern.

  Die beiden neuen Mondphasenuhren sehen einfach und puristisch aus, enthalten jedoch komplizierte und ausgefeilte Funktionen und können neben der Mondphasenanzeige auch Tag, Monat und Datum anzeigen. Die Uhr ist mit einer Silikonfeder ausgestattet, und Sie können das neue durchbrochene Schwinggewicht und die Genfer Streifen auf der Rückseite der Uhr genießen. Die flache Brücke ist verchromt und alle Bewegungskomponenten sind graviert. Die beiden Mondphasenuhren sind poetisch und wunderschön und stellen ein großartiges und außergewöhnliches Temperament dar. Das 39-mm-Modell ist mit einem Stahlgehäuse ausgestattet und die Lünette ist mit 176 Diamanten im Brillantschliff besetzt. Das neue Werk kombiniert die dunklen Schatten und das helle Licht der Nacht mit einzigartigem Einfallsreichtum und schafft ein hervorragendes Modell für die Uhrmacherkunst, das Tag und Nacht mit präzisen Sekunden anzeigt.

 2015 Basel Watch Exhibition Sonderseite:

Nationale Schatzkunstschätze Tsang Choang L.U.C. Xp Urushi Snake Year Watch

Mit der Ankunft des Jahr der Schlange vor dem Haus auch die Uhr Vacheron Constantin für alle eingeführt speziell für den Start des Lunar New Year of the Snake beobachten Ersatz kann der Prozess so exquisit beschrieben wird, ist dies für alle bringen Chopard (Chopin) das Jahr der Schlange LUC XP Urushi Uhr, wird vertraute Freunde LUC XP Urushi Japans Top-Tradition auf dem 2012 Basel Uhr von Herrn Japan „nationalen Schatz“ Klasse Lack Master Masumura Ji Yilang Kiichiro Masumura Lack Malprozess Messe ins Leben gerufen Chopin Design ist einzigartig in dem Dschungel, crouching Tiger, Pfau drei Uhren tiefen Eindrucks, wenn wir von ihnen Erinnerung auch etwas mehr zu sagen, sondern auch mit seinem besonderen Chopin Jahr der Schlange schön gestaltete Uhren langsam zu gehen.

   Die Kombination aus Japans traditionellem Spitzenhandwerk und Schweizer Luxusuhrmacherkunst, L.U.C XP Urushi, wurde geboren. Die Schönheit der beiden Handwerkskunst auf höchstem Niveau zwischen Ost und West ist unbeschreiblich und nur dann, wenn Sie es miterleben. Herr Masichiro Masakura ist ein japanischer Künstler, und er wurde von der japanischen Regierung für seine herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der traditionellen japanischen Lackmalerei und -malerei als Meister der Kunst „National National Treasure“ ausgezeichnet. Japans Meister des „National National Treasure“ begann 1950 und wurde von der japanischen Regierung ins Leben gerufen, um herausragende Beiträge zum Erbe traditioneller Kultur und Erbe sowie traditioneller Handwerkskunst zu honorieren. Die traditionelle japanische Lackmalerei und Emailmalerei gehören ebenfalls zur Natur, und ihre schlichte und glatte Schönheit passt perfekt zum ultradünnen Uhrenstil der Chopin L.U.C XP-Serie.

   Die L.U.C XP Urushi Uhr wird mit einem Gehäuse aus 18 Karat Rosé (nur das kosmische Thema ist ein Gehäuse aus Weißgold) mit einem schwarzen Alligatorarmband und einem speziell angefertigten Lackgehäuse geliefert. Das schwarze Gold im Inneren der Lackbox repräsentiert eine glückverheißende achteckige Form mit einem zarten Band als Uhrenboxschalter. Zengcun Jiichiro und Yamada Pingtang waren ebenfalls an der Gestaltung und Produktion des Farbkastens beteiligt.

   Nur L.U.C XP kann sich eines solchen Kunstschatzes rühmen: Die ultradünne L.U.C XP mit einer Dicke von nur 6,8 mm zeigt einen eleganten und unverwechselbaren Stil und verkörpert den perfekten Uhrmacherprozess.

   Die Kombination aus Japans traditionellem Spitzenhandwerk und Schweizer Luxusuhrmacherkunst, L.U.C XP Urushi, wurde geboren. Die Reihenfolge diese Schlange Tierzeichen Thema von Chopin Behandlungsprozess vollständig handgemalten Bilder in der Scheibe der Darstellung der blühenden Sträuchern zu treffen, um das Symbol für Glück zu zeigen, während auffälligste war zweifellos eine goldene Schlange zwischen Büschen gewunden, vor allem Realistisch.

   Dial Design und Zeichnung persönlich vom Meister der Lackkunst Masumura Ji Yilang abgeschlossen, während der dekorative Teil des Pulvers von dem japanischen Imperial Queen Meister, sondern auch genießen „nationalen Schatz“, sagte Shan Tian Pingan Kirche Lackhersteller (Yamada Heiando) erarbeitet. Urushi ist eine alteingesessene japanische Lackkunst. Lack Rohstoffe aus dem Urushi-Baum, auch bekannt als „Sumach“ oder „Japanlack“ Harz-Extraktion aus, Sumach wächst vor allem in Japan und China, ähnlich den Prozess des Sammelns den Harz gesammelt Rohkautschuk aus dem Gummibaum, sammelte nur einmal im Jahr, Und die Anzahl ist sehr gering. Das Harz muss nach der Sammlung drei bis fünf Jahre gelagert werden, um zu einem verschleißfesten, honigartigen Lack verarbeitet zu werden.

   Der verarbeitete Lack wird normalerweise auf den täglichen Bedarf wie Schüsseln, Kisten usw. aufgetragen und muss Schicht für Schicht gestrichen werden, und jede Schicht ist sehr dünn. Das Emailmalen ist eine Art Lackierverfahren, bei dem hauptsächlich Metallpulver wie Goldpulver verwendet wird, das mit Lack verziert ist und den Lackumriss umreißt und hervorhebt. Thin Bambuspulver mit einer kleinen Bürste dot die Maus und Lackmalerei, skizzierten feine Linien, das ist ein Höhepunkt des Prozesses, nur eine Handvoll „Lacquer Master“ vertraut mit dieser Straße, und ist eine des Masumura Ji Yilang Eins.

   Das Back-to-Back-Design macht dieses Werk mit außergewöhnlicher künstlerischer Qualität klar und verleiht dem Ganzen eine reichhaltige mechanische Schönheit.

   Die Uhr ist mit dem mechanischen Uhrwerk Chopard LUC 96.17 ł mit automatischem Aufzug und einer Gangreserve von bis zu 65 Stunden ausgestattet, und das kraftvolle Uhrwerk mit solch einer schlanken Uhr ist ein Wunder! Die Uhrmacher der Uhrenfabrik Chopin Fleurier entwickelten jedoch eine filigrane Struktur mit einem exzentrischen Drehteller, der das Unmögliche Wirklichkeit werden lassen und ein Wunder bewirken würde. Die Uhrendesigner haben auch dazu beigetragen, dass sie das ursprüngliche 39,5-mm-Gehäuse in eine schlanke Form mit einem sehr schlanken Schulterrahmen und einem flachen Spiegel geändert haben, um der Uhr eine präzise Balance und einen leichten und eleganten Charakter zu verleihen.

Zusammenfassung: Handwerke wie diese Uhr nur als grafische Erklärung ist wahrscheinlich schwer, einen atemberaubenden visuellen Sinn zu haben, aber als Favorit von Menschen, die einerseits aus den Vereinigten Staaten beobachten Maschinen zu verfolgen , auf der anderen Seite ist die alte Kunst der Höhen und Tiefen, auf frühen Verwirrung der Platte eine einzigartige Lichtkunst durch geschickte menschliche Hände geschnitzt, handwerkliches Erbe glauben. es viele Top-Marken verschonen linken Haupt sein müssen keine Mühe Vorgänger Der Grund ist.

Chopard L.U.C XP Urushi Jungle Watch Details:
XP Urushi Crouching Tiger Watch Details:
XP Urushi Peacock Watch Details:
Chopard / 21248 /

Chopard Chopard L.U.C Die Tradition Der Uhrmacherkunst Wird Beibehalten – Neuerscheinung Der L.U.C Traveller-serie

Chopard Chopard-Co-Präsident Karl-Friedrich Scheufele beschloss 1996, den Ruhm des Firmengründers Louis-Ulysse Chopard in der Uhrmacherkunst neu zu beleben Bau einer echten Uhrmacherwerkstatt in Fleury, die entschlossen ist, den Ruf von Chopard Chopard in der Uhrenindustrie zu stärken.

Colin und Livia Firth in Chopard, Christine und Karl-Friedrich Scheufele

In den letzten zwei Jahrzehnten hat Karl-Friedrich das Tempo von Louis-Ulysse Chopard kontinuierlich weiterentwickelt und dabei die beste mechanische und ästhetische Handwerkskunst verfolgt. Die L.U.C-Serie hat ihren Namen von den Initialen des Markengründers und glaubt, dass der moderne Gentleman des Geschmacks mit einer eleganten Uhr präsentiert wird, die die Präzision der Uhrmacherkunst trägt.
Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung bietet Chopard eine neue LUC Traveller-Kollektion für reiselustige Herren, darunter eine GMT-Uhr und eine Weltzeituhr, die alle von Choaprd Chopard Watchmakers entwickelt wurden. Produktion. Karl-Friedrich wählte London, den Geburtsort des Herrn, als Geburtsort einer neuen Uhr.
Am 11. Oktober (Dienstag) versammelten sich Karl-Friedrich Scheufele und eine Gruppe britischer Herren, Markenfreunde und Uhrenliebhaber, während das neue Uhrenmeisterwerk herauskam. Eine Themenausstellung mit dem Titel ‚LUC – die Tradition der Uhrmacherkunst‘ wurde ins Leben gerufen, die die herausragenden Leistungen der Choaprd Chopard Watch Factory in den letzten zwei Jahrzehnten würdigt. Die Ausstellung in Phillips ist am Donnerstag, den 13. Oktober, von 10:00 bis 19:30 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich.

Colin \u0026 Livia Firth in Chopard und Karl-Friedrich Scheufele

Der britische Schauspieler Colin Firth nahm mit seiner Frau Livia Firth an der Produkteinführung mit Karl-Friedrich Scheufele teil. Seit vielen Jahren unterstützt Colin Firth das Projekt „Sustainable Luxury Road“ von Chopard Chopard, insbesondere bei der Einführung von Fairmined „Fair Gold“ in der LUC-Serie. Die Uhrenindustrie ist ein Pionier. Während der Konferenz trug er die L.U.C. XPS Fairmined-Uhr für das Debüt des Gentlemans, wie immer die wahre Farbe des Gentlemans.
Während der Veranstaltung hielt Colin Firth eine Rede:
 „Heute Abend, ich fühle mich geehrt, an Aktivitäten teilzunehmen Chopard Chopard LUC Serie und hielt das erste Mal zu feiern ging ich Chopard Chopard LUC Fleurier Uhrenfabrik, als besuchen“ Luxus der nachhaltigen Entwicklung der Straße „Projekt Teil dieses Projekts für mich und meine Frau Livia Firth Mitbegründer der Firma Eco-Alter, und Choaprd Chopard Co-Sponsor Fairmined „fair Gold“ Rohstoffbeschaffung. in diesem Chopard Chopard erlebte die verschiedenen Schritte der Lieferkette nicht nur macht mich stark Die Bewunderung ließ mich auch erkennen, dass dies mit einer tieferen sozialen Verantwortung und Ethik zusammenhängt: Die Geschichte hinter der Uhr ist die Geschichte der Hände: Die Hand des Bergbaus unterirdischer Goldminen, die Goldrohstoffe werden an die Hände des Uhrmachers weitergegeben. Der Uhrmacher gibt die sorgfältig gefertigte Uhr dann an den Verbraucher weiter. Hinter jedem Meisterstück der Uhr verbirgt sich eine eigene Geschichte. Ob Sie der Geschichte eine weitere Geschichte hinzufügen möchten, hängt ganz von Ihrer Wahl ab. ‚

Dougie Poynter, Mollie King und Toby Huntington Whiteley

Der Musiker und Plattenproduzent Mark Ronson, das Supermodel David Gandy, der brandneue Rennfahrer Jacky Ickx, das Supermodel Yasmin Le Bon und Mollie King, Toby Huntington Whiteley, Noah Huntley, Dougie Poynter und viele andere Londoner Prominente nehmen am Dinner teil Der bekannte Charakter Jack Guinness präsentierte dafür auch eine wunderbare DJ-Show.