Rote Blume Ansehen 令人 Das Aufregende Rote Zwölf-design

Wenn die Uhr zu den Amerikanern verglichen, glaube ich, dass in red „12“ Markierung auf dem Ziffernblatt sauber, elegant Vertreter des Kopfes befindet, ist schön und edel Blume-Zinn, wert zu CLS hinzufügen. Einige Tisch, und auf den ersten Blick Sie verursachen keine besonders besorgniserregend, aber sehr engagiert, und langsam wird es Sie fasziniert machen, irgendeine Form, wird zum ersten Mal begegnet ist das Herz und den Wunsch, aber nach diesem frisch Nach dem Gefühl wird die Stimmung auch normal sein. Als visuelles Tier ist es am besten, eine Uhr zu haben, die auf den ersten Blick geliebt oder lange aufbewahrt werden kann. Die ‚Red Twelve‘ ist eine Uhr, die schon lange fasziniert.

Warum ist die ‚Rote Zwölf‘ Retro?

   Mit Bezug auf die ‚Rote Zwölf‘ hätten viele ältere Uhrenfreunde es ein bisschen hören sollen? Dieses einzigartige Design in der Geschichte des Flusses wird jetzt nachgestellt, um diesen Klassiker zu erben. Das damals einfache und erfrischende Design erleichterte nicht nur die Beobachtungszeit, sondern verschönerte auch das Zifferblatt, einen Stein und zwei Vögel. Heute hat es ein Retro-Styling bleibt zeitlos Uhr mechanische Reproduktion dieser Ära klassischen Design zu moderner Uhr einig frischer Stil, wurde zu einem der High-Profile-Uhr.
   Wie für den „roten zwei“, den Ursprung, die noch keine Schlussfolgerung ist, ist das häufigste Argument ist: der Erste Weltkrieg, in der Tasche eine Übergangszeit von Krieg Offizieren und Soldaten zu erleichtern, die Uhr von einem wichtigen Merkmale tragen. Zu dieser Zeit, wenn das Thema der Platzierung und die Muster sehr verschieden von moderner Wahl Uhren, 12:00 Markierung in der Mitte der Natur Position oberhalb der Uhr nicht beeinträchtigt wird (achten Sie auf die Bequemlichkeit eine frühe Ton Einstellung bedeutet, zu lehren und die Menschen zu dieser Zeit gerecht zu werden verwendet, um die Tabelle anzuzeigen so 00.00 Marke um 03.00 oder 09.00 Uhr Marke der zeitgenössischen Standard Uhr), unter Berücksichtigung der 00.00 Marke der Bedeutung der Uhr, Fehler zu vermeiden, wenn Sie sehen, so dass die 00.00 Marke infizierte mit auffälliger rot Die Farbe. Deshalb ist es wegen der Bequemlichkeit und der schönen Eigenschaften, dass es in der antiken Uhr konserviert worden ist und bis heute weitergegeben worden ist.

Was sind die ‚Red Twelve‘ Uhren?

Lange Anniversary Langematik Uhr

   Wenn die Uhren-Kollektionen auf dem Markt, desto beliebter die römische Zahl „red zwei“ beobachten und in Betracht gezogen werden will es notwendig Langen Jahrestag Langematik sehen, sprechen römische Zahlen für sich mehr als die klassischen arabischen Ziffern, elegante. Darüber hinaus ist zu erwähnen, dass die ältere IIII-Zeitskala die übliche römische IV-Zeitskala bei modernen Uhren ersetzt, wodurch diese Uhr ‚retro‘ und charmanter wird. Das dreilagige Platingehäuse, dieses schlichte und luxuriöse Upgrade auf High Cold und Luxus, zeigt den einzigartigen Charme dieser Lange-Uhr. (Die Uhr ist auf 500 Stück limitiert)

Lange Anniversary Langematik Uhr

   Lobenswert ist, dass unter dem weißen, hochwertigen Emailzifferblatt die schwarzen römischen Indexe, die blauen Stahl-Alpha-Nadeln und die roten zwölf Indexe besonders zart und elegant sind. Obwohl das Muster um das Zifferblatt, die Schriftart, der Besitzer der Blende so stark, moderne Atmosphäre, sondern als „rot zwei“ Retro-Design nicht nur nicht fehl am Platz erscheinen, aber auch mit einem auffälligen leuchtend roten Ziffernblatt mit perfektem Timing für die integrierten, diese wertvoll sein wird nicht nur den retro-Klassiker zu maximieren zu zeigen, sondern gibt auch die Uhr eine Vitalität und Energie, die perfekte Kombination aus moderner Technologie und klassischen Uhren ist, jammert tief faszinieren die Menschen zu beobachten kommen, sich nicht selbst zu befreien .

Vacheron Constantin historische Meisterwerke Serie Rotgold Uhr

   Diese rotgoldene Uhr ist zwar mit der ‚Red Twelve‘ -Uhr identisch, vermittelt jedoch ein weiches und luxuriöses Gefühl. Das Rotgoldgehäuse ist poliert und auf eine sehr harmonische Form poliert. Die Krümmung ist schön und natürlich und die Linien sind sehr glatt. Es fühlt sich sehr gut an, wenn es das Gefühl des Rotgoldmaterials selbst berührt. Im Jahr 2007 wird den 100. Jahrestag Chronomètre König 1907 Markteinführung der Einführung der Uhr in limitierter Auflage, nur 100-Nummer, und zunächst nur rote Goldschal Modelle Vacheron Constantin zelebriert, die in der Zeit SIHH-Salon der Haute Horlogerie zu. Aufgrund des guten Rufs dieser Uhr ist das Modell „Black 12“ der Marke auch ein heißes Geld geworden, das den Einfluss dieser rotgoldenen Uhr zeigt.

   Vor dem Hintergrund des rotgoldenen Gehäuses ist das Emailzifferblatt aus heißem, offenem Feuer weiß wie Porzellan, und die Optik ist sehr gut. Vererbung eines wichtigen Design Chronomètre Royal, 18 Karat Gold birnenförmige Zeiger aus Luxus und Öffentlichkeitsarbeit, zeigt sehr anderes Konzept in Roségold Uhr Erfahrung, „red zwei“ Design an der Spitze, retro und eleganter Design-Stil zu verwenden, Die einzigartige arabische digitale Zeitskala erleichtert die Anzeige.
   Das mechanische Uhrwerk mit automatischem Aufzug des Modells 2460SCC wurde von Vacheron Constantin entworfen und entwickelt. Chronomètre Königs wie vor hundert Jahren, die Konfiguration Chronograph zweite Handgerät kann der Träger Funktion durch Tuning Pause die zweite Hand so die genaueste Sekunden, die sich im internen 22K hohlen Schwungmasse zu beobachten. Es ist erwähnenswert, dass dieses epochale Uhrwerk eine seltene und perfekte und genaue Doppelzertifizierung aufweist, sodass die Uhr in Bezug auf Handwerkskunst und Genauigkeit garantiert einwandfrei ist.

Omega Disc Flying-Serie Omega Disc Flying-Serie 50th Anniversary Watch Watch

   2017 ist ein goldenes Jahr für Omega, und das 50-jährige Bestehen von Butterfly ist ein unvergesslicher Moment für die Marke. Aus diesem Grund hat Omega das neue 50-jährige Bestehen des 50-jährigen Bestehens der Serie ins Leben gerufen. Dieser Meilenstein ist ein wichtiger Moment. Und die beiden anderen „red zwei“ Der Unterschied ist, ist diese Uhr das „Orbital“ Kreis innerhalb von Minuten mit der Wahl ist auffälliger, die besondere Gedenkuhrenmarke mit Charme zu zeigen.

   Die von Diamanten polierten Zeiger aus 18 Karat Rotgold leuchten auf der weißen Platte. Darüber hinaus wissen Sie nicht, ob die Aufmerksamkeit auf die Freunde der Tabelle zu zahlen, gibt es ein feines runde Datumsanzeige Fenster über der 06.00-Markierung, und bei 15, 45 und 60 Minuten übersät mit roten Muster Emaille Diamanten gegeneinander abhebt, diese Retro-Uhr zeigen allein Innovatives Design. Die rote Yuling-Minutenuhr ergänzt das Retro- und klassische arabische „Red Twelve“ -Design direkt über dem Zifferblatt und verleiht dieser besonderen Uhr ein Gefühl von Frische und Konnotation.

NOMOS TANGENTE Serie ‚Red Twelve‘ Uhr
   Simple „kleine frische“ Art der Nomos Tangente mit der „red zwei“, eine neuen Stufe gegeben sehen, während das Retro-Design selbst unter der Prämisse der Eleganz zu halten und zurückhaltend, mit arabischen Ziffern Nomos spezielles Design, die Standard-rot 00.00 Erhielt eine Vitalität und Vitalität. Das ‚kleine 3-Pin‘ -Design ist schlichter und modischer als es moderne Menschen bevorzugen. Gleichzeitig sind das Samtband und die Pferdehautuhr texturiert und nicht ausgefallen. Bei diesen beiden Uhren handelt es sich um relativ gute ‚Red Twelve‘ -Modelle, die ein schönes Aussehen haben und günstiger sind. Die ‚Red Twelve‘ -Uhr ist auf 1.000 Stück limitiert.

Longines Classic Reissue Series ‚Red 12′ Uhr
   Longines “Red Twelve‘ zeigt einen anderen Uhrenstil als die vorherigen. Raffiniertes und polierte Edelstahl Nasen eingreifen, auffällige rote zwei Standardzeit, Zeitskala und bemalt mit Farbe altmodischem handgeschriebenem „longines“ Logo, zusammen mit Pfirsich-förmigen blauen Stahlzeigern, liegt ein tiefes Gefühl von dieser Uhr Retro-Stil. Das weiß lackierte Zifferblatt mit Emaille und warmer Textur steht im Kontrast zu den Funktionselementen auf der Scheibe und macht die Uhr für den Träger auffälliger und natürlicher. Diese Uhr auch die Feinheit der Farbe, gestochen von der Umstrukturierung der altmodische Tasche klassische schmale Schweißnasen sieht, strahlt elegant und zart Retro-Gefühl. Gepaart mit der ‚Roten Zwölf‘ auf dem Teller unterstreicht es den exquisiten und klassischen Charme dieser Uhr.
Zusammenfassung: Der langjährige „red zwei“ entworfen Uhr der heute zu glänzen, aus römischen Ziffern zu arabischen Ziffern, von Luxus mit roter 00.00 Markierung den einfachen, klassischen Charme Uhren noch in der Lage ist, auf einfache Weise zu integrieren, Es ist nicht umständlich und auch nicht unpassend und zeigt die Verschmelzung von Retro-Stil und moderner Ästhetik. Das Geld mit dem roten Zwölf-Design ist immer noch so aufregend. Glauben Sie, dass es ewig dauern wird, wird es weiterhin sein schönes Kapitel mit lebendigerer Vitalität schreiben.

Chopards Neue L.U.C Xp-uhr Mit Bemalung Für Das Ultimative Kunstwerk

Anlässlich der Ausstellung in Basel 2011 stellte Chopard Chopard neun LUC XP Urushi-Emailuhren vor, die vom japanischen Tempelkünstler Kiichiro Masumura entworfen wurden, um ein einzigartiges Kunstwerk für den Osten zu schaffen. Die Kombination aus traditioneller Handwerkskunst und westlichen Uhrmachertechniken ist die beste Interpretation. Anlässlich der Naturkatastrophen in Japan beschloss Chopard, 1.000 Schweizer Franken für jede L.U.C XP Urushi-Uhr zu spenden, was etwa 5% der Einzelhandelsumsätze für Katastrophenhilfezwecke in Japan entspricht.
     Urushi ist eine in Japan seit langem etablierte Lackkunst, deren Rohlackquelle aus dem Harz des Urushi-Baumes gewonnen wird, der auch als Lackbaum oder japanischer Lackbaum bekannt ist. Die Menge an Harz, die nur einmal im Jahr gesammelt werden kann, ist äußerst selten und es dauert drei bis fünf Jahre, bis ein verschleißfester, honigartiger Lack entsteht. Der verarbeitete Lack wird normalerweise auf den täglichen Bedarf wie Schüsseln, Kisten usw. aufgetragen und muss Schicht für Schicht gestrichen werden, und jede Schicht ist sehr dünn. Das Emailmalen stellt eine Art Lackierverfahren dar. Es verwendet hauptsächlich Metallpulver wie K-Goldpulver, das mit Lack verziert ist, und umreißt und hebt den Lackumriss hervor. Das feine Goldpulver ist mit kleinen Bambusröhren und Eichhörnchen auf dem Lack verziert, um die schlanken Linien zu umreißen, und der Meister der Arbeit, Jiicun Zengcun, ist einer der Meister des Malprozesses.

     Das Bild zeigt die Lügenuhr mit Tigermotiv. Sie können sehen, dass das Haar des Tigers sehr zart ist und jede Linie von Hand gezeichnet ist, um die traditionellen Fähigkeiten der Emailmalerei zu demonstrieren. L.U.C XP, gemaltes Uhrenthema. Masakura Katsumura ist auf dem Gebiet der traditionellen japanischen Lack- und Emailmalerei ziemlich gut und wurde sogar von der japanischen Regierung mit dem Nationalschatz des Nationalen Schatzmeisters ausgezeichnet. Die Einführung der neun Themen von Chopin Uhrentwurf wählen und zeichnet Masumura von Ji Yilang persönlich abgeschlossen, während der dekorativen Teil des Pulvers von der japanischen Imperial Queen Master, sondern auch den nationalen Schatz als der Lackhersteller Anping Tang Yamada (Yamada bekannt genießen Heiando) aufwendig gearbeitet. Neun Themen, von denen fünf Inspiration aus den fünf Elementen der chinesischen ─ Gold, Holz, Wasser, Feuer, Erde bzw. 01. offenbart: Crouching Tiger, Blue Corner Drachen, Schlange Schildkröte basaltischen Tier, Phoenix und Einhorn Mondschein Das sechste Thema ist der Nachthimmel, während die drei verbleibenden Pfauen, Goldfische und Dschungel sind. Jedes von ihnen ist handgefertigt und exquisit gefertigt, um die traditionelle Handwerkskunst Japans zu würdigen.
Das Bild zeigt die Lügenuhr mit Tigermotiv. Sie können sehen, dass das Haar des Tigers sehr zart ist und jede Linie von Hand gezeichnet ist, um die traditionellen Fähigkeiten der Emailmalerei zu demonstrieren. L.U.C XP, gemaltes Uhrenthema.
     Masakura Katsumura ist auf dem Gebiet der traditionellen japanischen Lack- und Emailmalerei ziemlich gut und wurde sogar von der japanischen Regierung mit dem Nationalschatz des Nationalen Schatzmeisters ausgezeichnet. Die Einführung der neun Themen von Chopin Uhrentwurf wählen und zeichnet Masumura von Ji Yilang persönlich abgeschlossen, während der dekorativen Teil des Pulvers von der japanischen Imperial Queen Master, sondern auch den nationalen Schatz als der Lackhersteller Anping Tang Yamada (Yamada bekannt genießen Heiando) aufwendig gearbeitet. Neun Themen, von denen fünf Inspiration aus den fünf Elementen der chinesischen ─ Gold, Holz, Wasser, Feuer, Erde bzw. 01. offenbart: Crouching Tiger, Blue Corner Drachen, Schlange Schildkröte basaltischen Tier, Phoenix und Einhorn Mondschein Das sechste Thema ist der Nachthimmel, während die drei verbleibenden Pfauen, Goldfische und Dschungel sind. Jedes von ihnen ist handgefertigt und exquisit gefertigt, um die traditionelle Handwerkskunst Japans zu würdigen.
Als einziges Nachthimmelthema mit 18 Karat Weißgold als Gehäusematerial ist die ruhige Atmosphäre geboren. L.U.C XP 莳 莳 腕 ─ Nachthimmel Thema. Der blauhörnige Drache hat einen Stil, wie der Name schon sagt, und das glänzend blaue Drachenhorn ist im goldenen Zifferblatt ein echter Hingucker. L.U.C XP theme 莳 腕 ─ ─ ─ Thema des blauen Drachen. Im Phönix-Thema zeigt der zarte Phönix-Teil voll und ganz die Pracht des Phönix. L.U.C XP 莳 莳 腕 Phoenix-Thema.
Chopard L.U.C XP Urushi 莳 bemalte Uhr
Uhrwerk: L.U.C 96HM Automatikaufzugswerk
Kinetische Energie: 65 Stunden lagern
Gehäuse: 18 Karat Roségold (18 Karat Weißgold am Nachthimmel)
Tischdurchmesser: 39,5 mm
Dicke: 6,8 mm
Wasserdicht: 30 Meter
Zifferblatt: Urushi lackiertes Zifferblatt
Zeiger: 18 Karat Roségold oder 18 Karat Weißgold Prinz
Funktion: Stunden- und Minutenanzeige
Armband: braunes oder schwarzes Alligatorband, braunes Krokodilfutter
Schnalle: das gleiche material schnalle

Um Die Automobilindustrie Mit Präzisionsuhren Zu Würdigen, Bringt Chopard Die Neue Engine One H-uhr Auf Den Markt

Chopin Engine One H-Uhr ist seit vielen Jahren einzigartig erforscht. Motor One H ist zweifellos ein weiteres Meisterstück dieser Begeisterung: Sein Charme liegt in der überragenden Leistung, ohne dabei den Spaß zu verlieren: Das Titangehäuse selbst ist eingebaut, auch wenn es sich nicht um einen V10-Zweiturbomotor handelt, sondern um die Handaufzug Der fliegende Kern stellt einen ähnlichen Antrieb wie der Motor dar. Obwohl die Funktionen der beiden Objekte sehr unterschiedlich sind, ist die grenzüberschreitende Simulation dieses mechanischen Konzepts genial und verdient ein wiederholtes Spiel des Sammlers.

 Kollision zweier mechanischer Spitzensprachen Das Werk dieser Uhr trägt die Nummer L.U.C 04.02-L und wird von Chopin im schweizerischen Fleury hergestellt. Das hohle Design des Uhrwerks ahmt die Form des Lufteinlasses des Autos nach. Die in die Frontplatte eingelegte Nut ist von der Zylinderlaufbuchse des Motorblocks inspiriert. Auch aus funktionellen Gründen sind diese Nuten für das Hauptbrett des Uhrwerks unverzichtbar. Teil. Das Zifferblatt ist transparent und hat auf beiden Seiten einen Saphirglas-Spiegel für einen ungehinderten Blick in den Innenraum. Der Fall wird mit einem Satinende, mit einer einzigartigen Kurve und einem sichtlich tiefen Sinn für Design beendet, um einen Stil darzustellen, der sowohl ernst als auch menschlich ist.

 Die Textur und der Overlock des handgefertigten Krokodilriemens erinnern an den Stil des Rennsitzes der 1960er bis 1970er Jahre

 Der Engine One H verwendet eine sehr gut lesbare Form der Datenpräsentation: Die Stunden- und Minutenzeiger werden in Form eines Zentralzeigers dargestellt. Die Gangreserve befindet sich auf der linken Seite der Frontplatte und sieht aus wie eine Tankanzeige. Der Sekundenzeiger ist auf dem Tourbillon montiert. An der Seite sieht es aus wie ein Tacho. Sogar die Textur und das Overlock des handgefertigten Krokodilriemens geben einen Überblick über den Stil des Rennsitzes aus den 1960er bis 1970er Jahren, und Chopins Liebe zum Detail ist erstaunlich.
 Bei der Interpretation des Motors One H in der Fahrzeugsprache wird davon ausgegangen, dass die interne Struktur des Chopin-Motors One H als ein Fahrzeug betrachtet wird, das mit einem Motor (natürlich mechanisch und nicht mit einem Verbrennungsmotor) und einem einzelnen Zylinder zur Positionierung in Längsrichtung (Tourbillon) ausgestattet ist. Der Zylinderkopf (Sperrholz) besteht aus Neusilber und Stahl anstelle einer Aluminiumlegierung. Die Motordrehzahl liegt stabil bei 480 U / min (dh 28.800 Schwingungen pro Stunde oder 4-Hz-Frequenz). Um die Leistung der Maschine zu optimieren, dreht sich der Zylinder um die Achse der Waage (dh das Tourbillon arbeitet). Gleichzeitig ist es auch mit einem Kraftübertragungssystem (Getriebe) ausgestattet, dessen Kraftstofftank (Federkasten) eine Energieversorgung von 60 Stunden (Kraftspeicher) gewährleisten kann. Der Deckel (Krone) dieses Kraftstofftanks ist hervorgehoben, um ein einfaches Auftanken zu ermöglichen (Drehung zum Einstellen der Zeit), und seine Leistung und Präzision wurden von einer unabhängigen Behörde (Schweizerische amtliche Beobachtungsstelle, COSC) zertifiziert. Der Motor (Kaliber LUC Kaliber 04.02-L) ist auf dem Stoßdämpfer (Gummisohle) mit Antivibrationsfunktion montiert.Das Gehäuse aus Titanlegierung ist leicht und nicht nur kratzfest, sondern auch gut biokompatibel. Und hypoallergen.

 Chopin Engine One H Uhr

Drehen Sie die Bewegung nur um 90 Grad, es wurde derselbe Stil erstellt, aber das neue Bild von L.U.C Engine One H. Unter der Annahme, dass die Uhr mit einem rauen ästhetischen Auge und einer professionellen mechanischen Perspektive betrachtet wird, werden Präzision und Raffinesse von der oben genannten Automobilsprache bei weitem nicht dargestellt. Aber wenn Sie verstehen, dass Chopins Begeisterung für den Motorsport tief in der Erforschung der Welt der Uhren verwurzelt ist, wird die weitreichende Bedeutung dieser Hommage dem Herzen klar sein.